Känguru der Mathematik

01.06.2022, 07:26 Uhr Renate Lückl-Janisch 78

Känguru der Mathematik

An der MS Kirchbach erfolgt Begabtenförderung speziell durch Anregung der Neugierde zum vielseitigen Problemlösen. Daher meldete die Fachkoordinatorin für Mathematik, Bettina Dertnig, alle Schülerinnen und Schüler zum diesjährigen „Känguru der Mathematik“-Bewerb an. Es wurden mathematische Logikaufgaben gelöst, bei denen Felix Pölzl in der Kategorie „Benjamin“ für die 5. Schulstufe und Raphael Hödl für die 6. Schulstufe schulintern die ersten Plätze erreichten. Tobias Wagner und Michael Zach siegten in der Kategorie „Kadett“, die in der 7. Schulstufe bzw. in der 8. Schulstufe vorgesehen ist. Hervorragende landesweite Erfolge erzielten dabei Tobias Wagner (3a) mit dem 13. Platz in seiner Kategorie, und Michael Zach (4a) mit dem 33. Platz.

Die Schülerinnen und Schüler mit den drei besten Ergebnissen je Jahrgang wurden mit Urkunden und kleinen Preisen belohnt.

5. Schulstufe:

1 Felix Pölzl

2 Maximilian Ettl

2 Timo Ulrich

3 David Zury

6. Schulstufe:

1 Raphael Hödl

2 Leonie Büchsenmeister

3 Konstantin Schaden

7.Schulstufe:

1 Tobias Wagner

2 Luca Luttenberger

3 Fridolin Dass

8. Schulstufe:

1 Michael Zach

2 Bianca Löffler

3 Flora Hödl